Kahlenberg – Grinzing

Gestern hab ich das schöne Wetter zu einer kleinen Wanderung vom Kahlenberg über Jägerwiese und am Himmel ausgenutzt.

Am Kahlenberg seh ich nach 8 Uhr noch Nebelfelder über Wien.

Ein Bild von der Aussichtsterasse.

Schön herbstliche Bilder dann am Weg vorbei an dewr Stefaniewarte, Höhenstraße, Schönstatt und immer wieder treff ich viele Wanderer am Weg.

Auf der Jägrwiese so um 9 Uhr schon viele Kinder. Weiter über die Kreuzeiche komm ich zum Himmel es auch einen nebligen Blick in die Stadt gibt und Kinder beim  Drachensteigen viel Freude haben.

Es gab am Wochenende das jährliche Kürbisfest am Himmel. Nach genauer Besichtigung was es da so a lles gibt wandere ich über den teils schattigen Paula Wessely Weg,  dann vorbei an Weingärten nach Grinzing zum Bus.

9 Kommentare:

  1. Lieber Werner,
    Im Herbst ist es auch immer sehr schön zum Wandern. Anfangs schien ja Nebel zu sein, der hat sich dann verflüchtet.
    Schön, dass du wieder gewandert bist. Ich sollte auch mal mehr laufen🤔

    Liebe Grüße
    Gitti

  2. Schöne Herbstfotos! 🙂 Am besten gefällt mir das Foto „Bächlein am Weg“ und besonders interessant finde ich das „Nebelfeld über Wien“ das Du von der Aussichtsterrasse geknipst hast. Das wirkt auf mich fast ein bisschen außerirdisch. 😉
    Liebe herbstliche Grüße!

  3. Hallo Werner,
    es gibt vor langer Zeit keine Aktivitäten in Deinem Blog, aber ich glaube, dass Du wandernst die umliegenden Berge.
    Ich möchte Dir ein frohes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2020 wünschen.
    LG Daniela

  4. Wunderschöne Fotos hast du wieder eingestellt. Bist immer unterwegs. Gut das du es machst. Die Gedanken werden frei und man genießt die schöne Aussicht.

    Wir hoffen du hast die Feiertage gut überstanden. Nun geht es auf zum letzten Schlag. Ich werde froh sein, wenn alles wieder seinen normalen Gang geht. Wir wünschen einen guten Rutsch und alles liebe für das neue Jahr.
    LG Barbara und Thomas

  5. Hallo Werner!
    Hoffentlich ist bei Dir alles in Ordnung und es geht Dir gut! Ich mache mir ein bisschen Gedanken, weil Du Dich hier schon so lange nicht mehr gemeldet, und heuer auch keinen Weihnachtsgruß dagelassen hast…
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und in ein gesundes und schönes Jahr 2020!
    Alles Gute!
    Regina

  6. Hallo Regina,
    ich bin die Gitti aus Berlin, die manchmal auch in Werners Blog etwas schreibt. Seit sehr langer Zeit höre ich gar nichts mehr von ihm. Weder über Festnetz noch über Handy erreiche ich ihn. Hast Du inzwischen eine Info von ihm bekommen, Er hatte mich mal, ich glaube im Okt. oder Nov. angerufen, dass es ihm nicht gut geht und er nicht mehr mailen möchte, sondern telefonieren. Und wir hatten und auch so abgesprochen. Ich habe schon seit ein paar Wochen immer wieder anrufen – niemand kam ans Telefon. Andere Freunde von ihm in Wien kenne ich nicht.
    Die Mailadresse wird ja nicht veröffentlicht. Vielleicht kannst du mir privat etwas schreiben?
    Meine Adresse: Brigitte.Dittmar@googlemail.com

    Ich weiß nicht, ob die Mailadresse im Text dann auch nicht veröffentlicht wird???

    Gruß
    Gitti

  7. Liebe hier Mitlesende!

    Es tut mir leid, aber ich habe etwas sehr Trauriges herausgefunden. Um es im Sinne von Werners Wander-Blog auszudrücken: Werner hat am 2. Dezember seine letzte „Wanderung“ angetreten und am 23. Dezember 2019 seinen letzten „Rastplatz“ am Wiener Zentralfriedhof gefunden.

    Traurige Grüße
    Regina

  8. Lieber Werner,

    heute hättest Du Geburtstag. Ich wünsche Dir im Himmel alles Gute!

    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.