Frühling auf der Heide

Bevor dier nächste Kaltfront anrückt war ich heut ein wenig unterwegs.

Start war der Marktpatz Perchtoldsdorf. Über den Begrischpark und vorbei an einigen Weinbergen erreiche ich …

>>>  die Perchtoldsdorfer Heide. Hier seh ich überall und rundherum Kuhschellen und Adonisröschen.

Schöne Blicke nach Wien. Mein Favorit von heute; Adonisröschen mit Veilchen. Am Weg zum Bus seh ich auch an der Liesing einiges erblühen.

Es war ja eigentlich keine Wanderung sondern ein mehr oder wenig ausgedehnter Spaziergang 😉 18 Grad auf der Heide! Sehr viele Leute und ich genoß die Sonne.

2 Kommentare:

  1. Hallo Werner!
    Schöne Bilder. Ich habe bemerkt, dass auf einem Bild auch hlg. Nepomuk ist 🙂
    https://svatyjannepomucky.blogspot.com/

    Ich wünsche dir einen sonnigen Frühlingssonntag!
    LG Daniela

    • Ja liebe Daniela 🙂
      gut gesehen!
      An der Dreifaltigkeitssäule am Perchtoldsdorfer Marktplatz sind die Statuen vom Heiligen Augustinus, Sebastian, Leonhard, Karl Borromäus, Franz Xaver, Johann Nepomuk, Rochus und Antonius.
      Herzlichen Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.