Bilder von heut

Bei “ frühlingshaften Temperaturen war ich heut im Schlosspark Schönbrunn spazieren. Eigentlich wollt ich Meisen und Eichkätzchen fortografieren. Doch die wurden wohl durch die vielen Parkbesucher verschreckt.

  

Gloriette und Blick hinunter zum Schloss. Schöner Ausblick über die Stadt bis Kahlen- und Leopoldsberg.

 

Da so herrliches Wetter war ging ich rüber in den Tiergarten. Da gabs zwar keine Eichkätzchen dafür aber viele andere Tiere zu sehen und die liefen oder flogen auch nicht so schnell davon 🙂

2 Kommentare:

  1. Lieber Werner,
    ich „wage“ mich auch manchmal nach draußen bei Temperaturen in den untersten Plusgraden. So war ich, nachdem ich mir wieder eine Jahreskarte für die „Gärten der Welt“gekauft habe, schon zweimal dort. Allerdings tut sich noch sehr wenig, aber auch Eiskristalle sehen gut aus, und Schneeglöckchen und Winterlinge haben sich auch schon gezeigt. Aber die Tiere haben sich irgendwie sehr gut getarnt.

    Liebe Grüße
    Gitti

    • Danke für’s vorbeischauen liebe Gitti 🙂
      Schneeglöckchen und Winterlinge sah ich bei uns noch nicht. Ansonsten so wie bei Euch, der Jahreszeit entsprechend. Keine Ahnung wie lang der Winter noch dauert…
      Herzlichen Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.