Ostermontagspaziergang

Am gestrigen Ostermontag unternahm ich einen kleinen Spaziergang über die Perchtoldsdorfer Heide.

   

Angereist mit dem Bus aus Wien – Liesing war Start am Marktplatz in Perchtoldsdorf. Bevor ich zum Begrischpark hochgeh ein kleiner Besuch in der schonen St.Augustinuskirche. Im Begrischpark sind wie immer im Frühjahr massenweise die Feurwanzen an den Bäumen untrwegs. Bei der 17 Föhregasse bieg ich ab Richtung Heide.

   

Am Weg und dann auf der Heide viele Frühlingsblumen und auch sehr viele Wanderer und Gipfelstürmer zu sehen.

   

Bunt gemischt, ein Gredränge von Kuhschellen, ein Blick nach Wien, ein Adonisröschen und dann ging’s schon wieder zum Bus nach Rodaun. Es waren zwar nur ein paar Kilometer aber ich war froh für diese die Zeit gefunden zu haben sonst hätt ich die Kuhschellen und Adonisröschen heur nicht gesehen.

Ein Kommentar:

  1. Danke für’s „Mitnehmen“, lieber Werner. Du hast einen prima Spaziergang gemacht und schöne Fotos mitgebracht.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.