heut im Botanischen Garten

Heut war ich bei mäßigen Schneefall im Botanischen Garten Wien spazieren.

 

Diese Schneerosen mit Schneeglöckchen sowie die Iris rechts unten sah ich im Alpengarten des Botanischen Garten der heute die Saison eröffnete.

 

  

Wie ich schon anmerkte hat es geschneit und es sollen auch leider wieder ein paar Minusgrade kommen. Meine geplanten Frühlingswanderungen sind also vorerst „auf ’s Eis gelegt“ 😉

4 Kommentare:

  1. Servus Werner!

    Ob’s die Blumen überleben? Wir hatten heute wieder einen Kälteeinbruch
    mit Graden unter Null. Ist vom Norden zu uns in den Süden gerutscht.

    Herzliche Grüsse,
    G.

    • Denk schon Gabriel,die Wiener Gärten haben auch schon die Frühlingsblumen gesetzt und die sollten das wissen ?
      Am Samsga ging’s mit dem Wetter ja noch so aber gestern wieder Minus 4 !
      Herzlichen Gruß zu Dir 🙂

  2. Wunderschön! Bei uns hat es heftig geschneit. Im Garten ist wieder alles schneebedeckt. Im Botanischen Garten bei uns war ich noch nicht. Er hatte bis 28.2. Winterruhe, aber nun ist er auch wieder geöffnet. Schöne Bilder hast du mitgebracht, lieber Werner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.