Blog-Installations-Pannen

Wer in den letzten Tagen bei mir vorbeigeschaut hat wird bemerkt haben dass ich nach Server-Domain Transfer ein paar Probleme mit dem Blog installieren hatte und diese Pannen werden nicht weniger. Das SSL verschlüsseln klappte nicht, Thema und Firefox ärgern mich. Kann den Blog nicht richtig einrichten, immer was anderes. Probier noch ein wenig,  hoff dass  ich das in den Griff bekomm aber am liebsten würd ich am Server alles löschen und den Blog nochmal neu installieren.

😥

5 Kommentare:

  1. Siehsde, genau das habe ich von Anfang an gemacht ;-)) Ist nicht der Weisheit letzter Schluss, aber da ich noch nie an altem Content geklebt habe, war das für mich der einfachste Weg. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Viele würden es bedauern, mehrere Jahre Blog zu verlieren. Ich denke immer, dass ich alles Wichtige – das sind für mich meine Fotos – noch mal woanders gespeichert habe. Und – wie mein Mann zu sagen pflegt: Nichts ist älter als die Zeitung von gestern. Ich weiß nicht, in wie weit du deine Wanderungen irgendwo gespeichert hast. Das zu verlieren (mit den Karten) wäre sicher schon blöd. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass du zum Schluss doch noch alles so hinbekommst, wie du es dir wünschst, lieber Werner.
    Herzliche Grüße
    Elke

    • Ja sicher hab ich meine Bilder und alle Wanderungen gepeichert. Aber .. ein wenig leid tut’s mir doch. Werd wohl einige Wanderungen nachwandern und davon berichten.

  2. Also das macht meiner unmassgeblichen Meinung nach gar nix, wenn du deine früheren Fotos hier wieder einstellst bzw. Strecken „nachwanderst“ und hier dann zeigst.
    Es geht ja um die Schönheit der Routen und vielleicht die Veränderungen die im Laufe der Zeit dazu kommen.

    Ich schau hier jedenfalls immer gerne rein und geh mit dem Auge spazieren (auch wenn ich nicht immer kommentiere) was Lust zum echten wandern macht. Was ich auch noch gut fand/finde, sind deine Höhenprofile. Ich hoffe du kannst die wieder einbauen.

    Na ja, und deine Detail-Schnappschüsse von Pflanzen und Tieren sind ja sowieso zeitlos.

    Wie auch immer du’s jetzt machst, es wird schon klappen. Bei dem ganzen Technik-Gschisstigschassti braucht’s einfach Geduld. Ich drück die Daumen!!!

    Herzliche Grüsse,
    G.

    • Danke Gabriel 🙂 Ich find den- das “ Technik-Gschisstigschassti “ wie Du es so nennst auch schön langsam echt nervig. Erst heut wieder mit Firefox und anderen geärgert. Hab eigentlich auch schon nachgedacht in die Blog Rente zu gehn 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.