Salamannsdorf – Nussdorf

Gestern war ich von Salamannsdorf über Dreimarkstein und Kahlenberg nach Nussdorf unterwegs.

spittelau-fernwaerme salamannsdorf gelb-markiert bruecke-hoehenstrasse

Mit Bus 35A von Wien Spittelau nach Salamannsdorf, ein paar hundert Meter und schon bin ich beim Waldrand und Brücke Höhenstraße. Gestern wanderte ich diesen leichteren, nicht so steilen Weg rauf zum Dreimarkstein.

weg-dreimarkstein bruecke-hoehenstrasse haeuserl-am-roan truebe-aussicht

Schöner Weg, leicht angezuckt zum Häuserl am Stoan. Leider nur trübe Aussicht.

grias-die-a-gott-wirt weg-jaegerwiese jaegerwiese gasthaus-agnesbruennl

Hier oben ( so um 500 Höhenmeter) war es schon merklich kälter und man sah da auch an den Bäumen. Im Gasthaus auf der Jägerwiese wärmte ich mich mit einer heissen Suppe auf.

richtung-kahlenberg kletten weg-schoenstatt kapelle-schoenstatt

Weiter dann ein wenig frostig Richtung Kahlenberg. Vorher kam ich aber noch beim Schönstattzentrum vorbei und besuchte da die kleine Kapelle.

hoehenstrasse frostig stepfaniewarte jesefskirche

Zur Josefstadt am Kahlenberg ein wenig neblig, man sieht das beim Senderturm bei der Stefaniewarte.

am-kahlenberg schloesser-am-brunnengitter 1a-wanderweg blick-leopoldsberg

Hier am Kahlenberg versuchte die Sonn raus zu kommen. Am Brunnen rundrum Schlösser. Den Wanderweg 1A geht’s hinunter. Blick zum Leopoldsberg. Hier war der Weg nicht mehr eisig sondern ein wenig gatschig. Kann heut Schuhe putzen ;-)

hinunter-ins-kahlenbergerdorf kuchelauer-hafen schwan-im-kuchelauer-hafen wien

Am Alsphalt nun runter ins Kahlenbergerdorf, im Kuchelauer Hafen seh ich eine einsamen Schwan.  Eigentlich hab ich mich auf eine schöne Wanderung nach Nussdorf rein gefreut aber leider kam die Sonne nicht durch, es blieb trüb, und dazu kam auch noch mäßiger Wind auf. Zur Wanderung: Auch diese Strecke bin ich so und so schon öfters in verschiedenen Varianten gewandert. Immer wieder schön da. Nicht zu anstrengend aber es waren doch 531 Höhenmeter rauf und 664 Meter runter  :wander:   Das Wetter war angenehm, so um die Minus 3 Grad, gerade richtig  :schneemann:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Tolle Bilder. Schöne Gegend. Viel Spaß beim Schuhe putzen. L.G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:yes: 
:-) 
;-) 
:bye: 
:whistle: 
:yahoo: 
:scratch: 
:-( 
:wacko: 
:unsure: 
:good: 
:mail: 
:sun: 
:wetter: 
:teufel: 
:xmas: 
:schneemann: 
:wander: 
zitter